Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Montag, 11.7.2016 11:11 Uhr

Sport/Jugend/Sonderegger

"Bewegung und Sport der Jugend näherbringen"

Landtagspräsident Sonderegger eröffnet Vorarlberger Kindersportfestival 2016

Feldkirch (VLK) – Junge Sportbegeisterte aus dem ganzen Land begrüßte Landtagspräsident Harald Sonderegger bei der Eröffnung des Vorarlberger Kindersportfestivals "Abenteuer Sportcamp" am Montag, 11. Juli 2016, im Feldkircher Schulzentrum Oberau. "Im Mittelpunkt dieses außergewöhnlichen Events stehen körperliche Aktivität, Gesundheit, aber vor allem der Spaß", sagte Sonderegger.

   Mit über 2.500 Teilnehmenden, von denen jede/jeder eine Woche lang intensiv sportlich aktiv ist, zählt das Abenteuer Sportcamp zu den sportlichsten Veranstaltungen Vorarlbergs. Das Ferienbetreuungsangebot will jungen Menschen einen Zugang zu einer aktiven Freizeitgestaltung eröffnen, soll aber insbesondere auch berufstätige Eltern entlasten. Das große Vorarlberger Kindersportfestival präsentiert heuer – in seiner mittlerweile 23. jährlichen Auflage – insgesamt fünf Wochen lang 30 Camps, betreut von einem 120-köpfigen Trainerteam, in ganz Vorarlberg.

   Landtagspräsident Sonderegger betont: "Mädchen und Jungs können sich hier austoben, Spaß haben, neue Sportarten sowie Freunde kennenlernen und unvergessliche Erinnerungen sammeln. Ganz nebenbei werden Körperbewusstsein und Bewegungssicherheit gefördert und bedeutende Schlüsselkompetenzen wie Durchhaltevermögen, Konzentrationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Problemlösungsfähigkeit und Toleranz aufgebaut und gestärkt." Umso früher man Kinder zur regelmäßigen körperlichen Aktivität motiviert, desto größer sei die Wahrscheinlichkeit, dass sie auch im Erwachsenenalter regelmäßig Sport betreiben. In jungen Jahren könne damit schon ein wichtiger Baustein für Lebensqualität und körperliches und geistiges Wohlbefinden gelegt werden, versichert Sonderegger: "Zu unserem Bestreben, Bewegung und Sport im Leben eines jeden jungen Menschen zum integralen Bestandteil zu machen, leistet das 'Abenteuer Sportcamp' somit einen wichtigen Beitrag."

   In diesem Sinne dankte Landtagspräsident Sonderegger im Namen des Landes allen Beteiligten, insbesondere Wolfgang Bauer und seinem Team, sowie allen Sportbetreuerenden, aber auch den Städten, Gemeinden und den Sponsoren.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang