Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 13.10.2016 9:45 Uhr

Schule/Auszeichnung/Mennel

Projektpreis und Gütesiegel für die Polytechnische Schule Dornbirn

Landesrätin Mennel betont hervorragende pädagogische Arbeit der PTS

Wien (VLK) – Bereits zum zweiten Mal ist die Polytechnische Schule Dornbirn vom Bildungsministerium mit dem Projektpreis 2016 sowie dem Gütesiegel 2016/17 geehrt worden. Im Rahmen der 50-Jahre-Jubiläumsfeier der Polytechnischen Schulen in Wien erhielt Direktor Elmar Rümmele die Auszeichnung aus den Händen von Ministerin Sonja Hammerschmid. Damit wird vor allem die engagierte pädagogische Arbeit der Schule bzw. der Lehrpersonen gewürdigt.

Die Fachjury zeigte sich vor allem vom Projekt "Da war doch was!?" beeindruckt. Dabei befassten sich die PTS-Schülerinnen und -Schüler des Fachbereichs Gesundheit & Soziales gemeinsam mit dem Gymnasium Schillerstraße in Feldkirch und der Aktion Demenz fächerübergreifend mit dem Thema Demenz. Entstanden ist zudem das "Buch der Erinnerung", das ins Archiv des vorarlberg museums aufgenommen wurde.

   "Ich freue mich, dass die PTS Dornbirn neuerlich als beste Polytechnische Schule Österreichs ausgezeichnet wurde. Gratulieren möchte ich vor allem den Lehrpersonen für ihr großartiges Engagement. Das unterstreicht einmal mehr die hohe Bedeutung und hervorragende Arbeit unserer Polytechnischen Schulen", so Bildungslandesrätin Bernadette Mennel.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang