Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 4.11.2016 9:33 Uhr

Bildung/Schülerbetreuung/Wallner/Mennel

Land fördert schulische Tagesbetreuung außerhalb der Unterrichtszeit

LH Wallner und LR Mennel: "Verbesserte Bildungschancen für unsere Kinder, gezielte Unterstützung für Eltern"

Bregenz (VLK) – Das Land Vorarlberg gewährte im Schuljahr 2015/16 insgesamt mehr als 1,4 Millionen Euro als Personalkostenzuschüsse für Schulen, die außerhalb des Unterrichts eine Schülerbetreuung angeboten haben, geben Landeshauptmann Markus Wallner und Landesrätin Bernadette Mennel bekannt. Aktuell werden von Landesseite 159 Betreuungsangebote gefördert. "Von einem gut ausgebauten und hochwertigen Tagesbetreuungsangebot profitieren die Schülerinnen und Schüler. Zugleich ermöglichen die Angebote eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Berufsleben", sagt Landeshauptmann Wallner.

Dem Ausbau von schulischen Betreuungsangeboten räumen Land und Gemeinden einen hohen Stellenwert ein. Wie notwendig dieser Ausbau ist, zeigt eine aktuelle Bedarfserhebung für das Schuljahr 2016/17. Laut Erhebung nehmen knapp 8.000 Schülerinnen und Schüler in Vorarlbergs Pflichtschulen eine Schülerbetreuung durch die Schule in Anspruch. Gegenüber dem Vorjahr entspricht das einem Zuwachs von vier Prozent. Bildungslandesrätin Mennel sieht in den ganztägigen Betreuungsangeboten eine starke Unterstützung für berufstätige Eltern, insbesondere für Alleinerziehende hinsichtlich der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Mennel: "Gleichzeitig haben die Angebote direkte Auswirkungen auf die Bildungsqualität und den Bildungserfolg. Sie bringen mehr Förderung und damit mehr Zukunftschancen für die Schülerinnen und Schüler, vor allem für solche aus bildungsfernen Familien".

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang