Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Samstag, 22.4.2017 14:00 Uhr

Landwirtschaft/Wallner/Schwärzler

LH Wallner: "Wir lassen unsere Obstbauern nicht im Stich"

Nach Klärung der Schäden und Versicherungsfragen soll finanzielle Hilfe erfolgen

Bregenz (VLK) - Der massive Kälteeinbruch der vergangenen Tage hat in Vorarlberg einige Schäden verursacht. Besonders die Obst- und Gemüseplantagen sind in Mitleidenschaft gezogen worden. Landeshauptmann Markus Wallner und der zuständige Landesrat Erich Schwärzler haben sich heute in Bregenz bei einem Lokalaugenschein einen Eindruck verschafft. "Wir lassen unsere Obst- und Gemüsebauern in dieser schwierigen Situation nicht im Stich", betonen Wallner und Schwärzler und stellen den Betroffenen nach einer Schadenerhebung und Klärung der Versicherungssituation finanzielle Hilfe in Aussicht.

Folgende Schritte sind geplant: Zuerst müsse man genau erheben, welche Schäden entstanden seien. Damit sei schon begonnen worden. Dann werde man die Versicherungsfragen klären müssen, um schließlich mit Landes- und Bundesmitteln finanzielle Unterstützung leisten zu können. Dies solle möglichst rasch vonstatten gehen, betonen beide. Es sei wichtig, bei derart unvorhersehbaren Ereignissen schnell und umkompliziert zu helfen, so Wallner und Schwärzler.

Lokalaugenschein

   Auch der bekannte Weinbauer Josef Möth hat aufgrund der frostigen Nächte in der vergangenen Woche Schäden in seinem Weingarten zu beklagen. Landeshauptmann Markus Wallner und Landesrat Erich Schwärzler haben ihn heute spontan besucht, um sich ein Bild über die Situation zu machen. Dabei haben sie auch klar gemacht, dass rasch und unbürokratisch Hilfe geleistet werden soll. "Wir möchten betonen, dass das Land in dieser Situation unterstützend zur Seite steht", machen Wallner und Schwärzler klar.

Infobox

Redakteur/in: Florian Themeßl-Huber (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang