Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 4.5.2017 21:30 Uhr

Gesundheit/Selbsthilfe/Buchpräsentation/Bernhard

"Engagierter Interessenvertreter für Schlaganfallpatienten"

LR Bernhard gratulierte Buchautor und Selbsthilfegruppenleiter Kurt Gerszi

Dornbirn (VLK) – Die Buchpräsentation des Schlaganfallpatienten und Gründers der Selbsthilfegruppe "Net lugg lo" Kurt Gerszi am Donnerstag, 4. Mai, in Dornbirn beeindruckte auch Landesrat Christian Bernhard. "Wer Kurt Gerzsi kennenlernt, begegnet einem Menschen mit großem Willen, viel Lebenskraft, Leidenschaft und Optimismus. Er ist ein engagierter, ehrgeiziger und fleißiger Mitstreiter, wenn es darum geht, die Interessen von Schlaganfallpatienten zu vertreten. Sein schier unerschöpflicher Einsatz für seine Selbsthilfegruppe und Interessesvertretung verdient große Wertschätzung und Anerkennung", sagte Bernhard.

In seinem zweiten Buch "Ein unfairer Vergleich" thematisiert Gerszi ein Messen der "Kräfte" zwischen Spitzensportlern und einem Betroffenen mit Ponsblutung. Vom Schicksal herausgefordert benötigen beide ein hohes Maß an Willen, Leistungskraft, Ehrgeiz und Motivation. Ebenso brauchen beide Unterstützung und Hilfe jedweder Art von außen – Trainer, Therapeuten, Familie, Freunde usw. In seinem Buch lässt Gerszi Sportgrößen wie Mario Reiter, Matthias Troy und Heike Türtscher zu Wort kommen.

   Der Erlös aus dem Verkauf des Buches kommt zur Gänze der Selbsthilfegruppe zugute.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang