Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Mittwoch, 10.5.2017 15:30 Uhr

Politik/Bundesregierung/Wallner

LH Wallner dankt Vizekanzler Reinhold Mitterlehner für geleistete Arbeit

Bedauern und Anerkennung für Vizekanzler und ÖVP-Parteiobmann nach Rücktritt aus allen Ämtern

Bregenz (VLK) – "Die persönliche Entscheidung von Reinhold Mitterlehner ist zu respektieren, dennoch bedaure ich sie. Aufgrund der angespannten Lage und den Dauerkonflikten in der Koalitionsregierung kann ich den persönlichen Entschluss Reinholds aber nachvollziehen", so Landeshauptmann Markus Wallner in einer ersten Stellungnahme nach dem Rücktritt von Vizekanzler Reinhold Mitterlehner aus allen Ämtern. Gleichzeitig bedankte sich Wallner für die geleistete Arbeit Mitterlehners.

"Ich möchte Vizekanzler, Minister und Parteiobmann Reinhold Mitterlehner ausdrücklich für seine Arbeit danken! Nicht nur für die ÖVP, sondern auch für Österreich hat er stets eine sachliche Politik im Sinne der Bürgerinnen und Bürger vertreten. Die Zusammenarbeit zwischen ihm und dem Bundesland Vorarlberg war dabei stets partnerschaftlich und zukunftsorientiert", so der Landeshauptmann. Jetzt gelte es zeitnah die Weichen für die weitere Arbeit zu stellen, so Wallner abschließend.

Infobox

Redakteur/in: admin (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang