Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Mittwoch, 14.6.2017 16:38 Uhr

Soziales/Pflege/Palliativ/Weiterbildung/Wiesflecker

Besonderes Kursangebot für eine besonders fordernde Form der Pflege

Landesrätin Wiesflecker überreichte Zertifikate zum Abschluss des Palliativ-Lehrganges

Batschuns (VLK) – Im Bildungshaus Batschuns fand am Mittwoch, 14. Juni, der bereits 6. Palliativkurs für Pflegeassistentinnen und -assistenten mit der Verleihung der Zertifikate seinen Abschluss. Soziallandesrätin Katharina Wiesflecker gratulierte den 20 Absolventinnen und Absolventen und unterstrich die besondere Rolle der Pflegenden in der palliativen Betreuung: "Sie machen ihre Arbeit hauptsächlich direkt am Krankenbett, haben daher sehr engen Kontakt zu den Patientinnen und Patienten. Das erfordert auch viel Sensibilität für eine würdevolle Pflege bis zum Schluss."

Der Palliativ-Lehrgang ist "die höchste Stufe der Begleitung von Sterbenden", bekräftigte Landesrätin Wiesflecker einmal mehr. In der Weiterbildung gehe es nicht nur darum, Sicherheit in der Behandlung der Symptome und im Erkennen der Bedürfnisse der Menschen in ihrer Sterbephase zu erlangen, sondern auch die eigene Persönlichkeit zu stärken, damit der Umgang mit todkranken Menschen nicht zu einer zu schweren Belastung wird. "Dass es dafür ein eigenes Kursangebot gibt, darf durchaus auch als Wertschätzung für diese besonders fordernde Arbeit gesehen werden", so Wiesflecker.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang