Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Sonntag, 9.7.2017 15:30 Uhr

Sicherheit/Feuerwehr/Wallner/Schwärzler

Wallner: "Vorarlbergs Feuerwehren leisten großartige Sicherheitsarbeit"

Bezirksfeuerwehrfest in Fraxern: Landeshauptmann besuchte Festumzug und gratulierte der Fraxner Wehr zu 140-jährigem Bestehen

Fraxern (VLK) – Anlässlich des 140-jährigen Bestehens hat die Ortsfeuerwehr von Fraxern heuer das Bezirksfeuerwehrfest mit angeschlossenem Nassleistungsbewerb der Bezirke Feldkirch und Dornbirn ausgerichtet. Zum Festumzug am Sonntag (9. Juli) überbrachte Landeshauptmann Markus Wallner mit Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler die Glückwünsche des Landes. Nach dem Fahneneinzug ins Festzelt würdigte Wallner die großartige Sicherheitsarbeit, die von Vorarlbergs Feuerwehren geleistet wird. "Der unverzichtbare Einsatz verdient höchste Anerkennung", so der Landeshauptmann.

Am Festumzug haben rund 35 Feuerwehrabordnungen aus dem In- und Ausland sowie vier Musikkapellen und weitere Ortsvereine teilgenommen. Bereits am Vormittag ist im Rahmen eines Festgottesdienstes das neue Löschfahrzeug der Orstfeuerwehr Fraxern gesegnet worden. Für die Anschaffung des Einsatzfahrzeuges wurden knapp 230.000 Euro aufgewendet. Mehr als 110.000 Euro hat das Land beigesteuert

Kontinuierliche Investitionen in die Sicherheit

  
"Damit die Einsatzkräfte im Ernstfall rasche und effiziente Hilfestellung geben können, muss konsequent und kontinuierlich investiert werden", sagte Wallner und erinnerte an das laufende Projekt zur Errichtung eines neuen Alarmierungs- und Funksystems in Vorarlberg. Rund 23,2 Millionen Euro sollen insgesamt investiert werden. "Damit verbunden ist ein wichtiger Innovationsschub, der für die Einsatz-Kommunikation ein starkes Plus an Qualität und Leistungsfähigkeit bringen wird", verdeutlichte der Landeshauptmann. "Wenn es um die Sicherheit der Vorarlbergerinnen und Vorarlberger geht, darf es unter keinen Umständen am Finanziellen scheitern", ergänzte Landesrat Schwärzler.

Gratulation und Dank

  
Der Orstfeuerwehr Fraxern mit Kommandant Bernd Nachbaur an der Spitze gratulierten Wallner und Schwärzler zum Jubiläum. Bei ihrer Gründung im Jahr 1877 war die Wehr eine der ersten im Land. Heute sind in der Ortsfeuerwehr 37 aktive Mitglieder und zwei Ehrenmitglieder organisiert. Jährlich werden etwa zehn Einsätze abgewickelt. "Das Land wird auch in Zukunft ein verlässlicher Partner der Gemeinde und der örtlichen Feuerwehr sein", versicherte Wallner.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang