Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Montag, 2.10.2017 15:34 Uhr

Wirtschaft/Bank/Sparkasse/Feldkirch/Sonderegger

"Sparkassen sind tief in der Region verankert"

LTP Sonderegger eröffnete Sparkassentag im Feldkircher Montforthaus

Bregenz (VLK) – Die „regionale Verantwortung für Markt und Gesellschaft“ stand im Mittelpunkt des 59. Österreichischen Sparkassentages 2017. Bei der heutigen (2. Oktober 2017) Eröffnung der Tagung im Montforthaus Feldkirch betonte Landtagspräsident Harald Sonderegger die Bedeutung des Faktors „Vertrauen“ und des verantwortungsbewussten Wegs, den es konsequent fortzusetzen gelte.

Im Rahmen des 175. Jubiläumsjahres der Sparkasse Feldkirch zählt der Sparkassentag zu den Höhepunkten. Sowohl alle Vorstände der Sparkassen und der Erste Bank als auch die Geschäftsfüher der Verbundunternehmen der Sparkassengruppe nehmen daran teil. Der Fokus der Veranstaltung richtete sich darauf, die volkswirtschaftliche Bedeutung  der österreichischen Sparkassengruppe zu beleuchten – sowohl in ihrer Verantwortung für die regionale Wirtschaft als auch als Partner der Zivilgesellschaft.

   Landtagspräsident Sonderegger nannte „Vertrauen“ den Schlüsselbegriff des 59. Österreichischen Sparkassentages: „Die stetige Herstellung und Pflege der Vertrauensbasis auf Augenhöhe mit den Kunden ist Lebensgrundlage und Entwicklungsnährboden für Sparkassen.“ Der Grundgedanke der einst von Bürgern als eine Art Selbsthilfe für alle Bevölkerungsschichten gegründeten Institution, trage auch heute noch zu dieser Vertrauensbildung bei: Sparkassen sind tief in der Region verankert, Priorität habe nicht allein die Gewinnmaximierung, sondern die Erfüllung von Aufgaben für die Gesellschaft und das Gemeinwohl. „Wirtschaftlicher Erfolg bei sozialer Gerechtigkeit, um Chancengleichheit und wirtschaftliche Teilhabe zu sichern – diesen verantwortungsbewussten Weg gilt es in Zukunft konsequent fortzusetzen. Sparkassen werden als starke Partner gerade auch in Vorarlberg mehr denn je gebraucht.“

Infobox

Redakteur/in: Mathias Bertsch (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang