Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 5.10.2017 12:39 Uhr

Politik/Soziales/Bettelei/Wallner

LH Wallner: "Bettelverbot in Bludenz wird neu formuliert"

Landeshauptmann Markus Wallner reagiert auf VfGh-Urteil zu Bludenzer Bettelverbot

Bregenz (VLK) – Wenig Verständnis für die Aufhebung des Bludenzer Bettelverbots durch den Verfassungsgerichtshof zeigt Landeshauptmann Markus Wallner und kündigt rechtliche Hilfe für die Stadt Bludenz an. Es gebe hierzulande klare Spielregeln, die für alle gelten würden, hält Wallner fest: "Wir werden das Bettelverbot neu formulieren und den betroffenen Gemeinden und Städten weiterhin aktiv zu Seite stehen".

So stehe nach wie vor das Angebot des Landes, den Kommunen bei Unklarheiten in Rechtsfragen rechtliche Unterstützung zu bieten und bei Abstimmungen mit Bundesbehörden behilflich zu sein, versichert der Landeshauptmann.

Infobox

Redakteur/in: Simon Groß (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang