Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 20.10.2017 16:28 Uhr

Parlamentarierkonferenz Bodensee/Vaduz/Europa/IBK/Sonderegger

IBK, Alterspflege und Verkehr im Fokus der Bodensee-Parlamentarier

LTP Sonderegger bei Tagung der Parlamentarischen Bodenseekonferenz in Liechtenstein

Ruggell (VLK) – Die Internationale Parlamentarische Bodenseekonferenz (IPBK) diskutierte im Rahmen ihrer 49. Tagung heute (20. Oktober) u.a. über die neu ausgerichtete Internationale Bodenseekonferenz (IBK), die Finanzierung der Alterspflege und ein mögliches Verkehrskonzept für den Bodenseeraum. Landtagspräsident Harald Sonderegger sieht in der inhaltlichen Vernetzung und optimierter Koordination große Chancen, den Bodenseeraum nachhaltig im Sinne der Bevölkerung mitzugestalten.

Am Herbsttreffen der IPBK nahmen rund dreißig Vertreterinnen und Vertreter der zehn Mitgliedsländer und -kantone teil. Das klare Ziel der Parlamentarier: Die Gestaltung der Bodenseeregion gemeinsam in die Hand zu nehmen und dies für die Bevölkerung noch sichtbarer zu machen.

   Die Arbeitsgespräche spannten einen weiten Bogen an Themenbereichen. So startete die Tagung mit einem Impulsreferat der Stiftung "Zukunft.li" zur Studie "Finanzierung der Alterspflege – Handlungsbedarf und Lösungsansätze". Der Schwerpunkt der Tagesordnung lag auf dem Bericht zur Internationalen Bodensee-Konferenz von Geschäftsführer Klaus-Dieter-Schnell. So fokussierten sich die diesbezüglichen Debatten auf das neue Leitbild mit den Zielvorstellungen bis 2030 sowie die künftige Strategie der IBK. Ebenfalls im Mittelpunkt des heutigen Austausches standen die Berichte der durch Beschluss der vergangenen Tagung eingerichteten Arbeitsgruppen. Diese befassten sich mit einem möglichen Gesamtverkehrskonzept für den Bodenseeraum und den den Flughafen Zürich betreffenden Fluglärm.

Zur Parlamentarischen Bodenseekonferenz

   In dieser Versammlung treffen sich halbjährlich die Präsidentinnen und Präsidenten sowie Abgeordnete der Landtage von Baden-Württemberg, Bayern, Vorarlberg und des Fürstentums Liechtenstein sowie der Kantonsparlamente von Appenzell-Ausserrhoden, Appenzell-Innerrhoden, St. Gallen, Schaffhausen, Thurgau und Zürich.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang