Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 8.2.2018 11:30 Uhr

Sicherheit/Einsatzkräfte/Verkehr/Schwärzler

Ja zur Vignetten- und Mautbefreiung für alle Einsatzfahrzeuge

Landesrat Erich Schwärzler begrüßt Neuregelung im Sinne der Gleichstellung

Bregenz (VLK) – Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler begrüßt ausdrücklich die von Verkehrsminister Norbert Hofer angekündigte Aufhebung der Maut- und Vignettenpflicht für die Einsatzfahrzeuge aller gemeinnützigen Hilfs- und Rettungsorganisationen, unabhängig davon, ob sie Blaulicht verwenden oder nicht.

"Neben Feuerwehr, Polizei und Rotem Kreuz leisten insbesondere auch die Berg- und Wasserrettung sowie der Arbeiter Samariterbund einen großen Beitrag für die Sicherheit in unserem Land. Es ist daher nicht einzusehen, dass es hinsichtlich der Befreiung von der Maut- und Vignettenpflicht Unterschiede für die Blaulichtorganisationen gibt", sagt Landesrat Schwärzler. Die angekündigte Neuregelung soll neben den Einsatzfahrten auch für Personen- und Materialtransporte, Übungen oder Fahrten zu Aus- und Weiterbildungen gelten.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang