Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 3.5.2018 12:25 Uhr

Politik/Diplomatie/Jordanien/Wallner

Jordanischer Botschafter Al Husseini stattete Vorarlberg Besuch ab

Arbeitstreffen mit Landeshauptmann Markus Wallner in Bregenz

Bregenz (VLK) – Hussam Al Husseini, seit Oktober 2013 Botschafter des Haschemitischen Königreiches Jordanien in Österreich, hat seinen Vorarlberg-Besuch für ein Arbeitstreffen mit Landeshauptmann Markus Wallner genutzt. Im Gespräch wurden wirtschaftliche und politische Fragestellungen thematisiert.

Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Vorarlberg und dem Königreich Jordanien sind nur schwach entwickelt. Im ersten Halbjahr 2017 belief sich der Wert der nach Jordanien exportierten Güter und Dienstleistungen auf gerade einmal 1,4 Millionen Euro. Umgekehrt lagen die Einfuhren aus Jordanien lediglich bei knapp über 100.000 Euro. Für beide Länder wäre ein weiterer Ausbau der wirtschaftlichen Zusammenarbeit positiv, betonte der Landeshauptmann im Gespräch mit dem Diplomaten.

Zur Person

Hussam Abdullah Hasan Ghodayeh Al Husseini (geboren am 13. November 1965) hat an der Yarmuk-Universität im jordanischen Irbid studiert und 1987 im Fach Öffentliche Verwaltung erfolgreich seinen akademischen Abschluss erworben. 1991 trat er ins Außenamt ein, wo er in der Abteilung UN und Internationale Organisationen tätig war. Von 1993 bis 1998 arbeitete er als zweiter Botschaftssekretär an der jordanischen Botschaft in Japan. Nach verschiedenen Funktionen im Außenministerium in der Hauptstadt Amman wurde Al Husseini 1999 an die jordanische Botschaft in Pretoria berufen. Von 2003 bis 2007 war er in Genf eingesetzt, ab 2008 an der jordanischen Botschaft in Brüssel. Seit Herbst 2013 ist Al Husseini Botschafter Jordaniens in Österreich. Er ist verheiratet und dreifacher Familienvater.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang