Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 24.5.2018 10:14 Uhr

Wasser/Schule/Gantner

Lebendiger Unterricht im "Klassenzimmer" an Bächen und Flüssen

Land lädt auch heuer zu Schulexkursionen zum Lebensraum Fluss

Innerbraz (VLK) – Über 600 Schülerinnen und Schüler waren im letzten Jahr bei rund 30 von Fachleuten begleiteten "Lebensraum Fluss"-Exkursionen unterwegs. Im natürlichen "Klassenzimmer" an Bächen und Flüssen konnten sie viel über Hochwasserschutz und Lebensraumvielfalt lernen und hautnah erleben. Auch heuer bietet das Land Vorarlberg das erfolgreiche Schul-Exkursionsprogramm für 6- bis 14-Jährige im Zeitraum Mai bis Oktober an. Und erneut ist das Interesse der Schulen groß, über 30 Schulklassen haben sich schon angemeldet. Weitere Anmeldungen nimmt die Abteilung Wasserwirtschaft des Landes noch gerne entgegen.

"Wasser ist das wichtigste Lebensmittel, vielfältiger Lebensraum und unser einziger Bodenschatz. Andererseits hat es als Hochwasser auch enorme zerstörerische Kraft. Diese Werte und diese Gegensätze wollen wir den Kindern schon früh vermitteln", erklärt Landesrat Christian Gantner das Ziel des Schulprogramms, das seit mittlerweile mehr als zehn Jahren erfolgreich durchgeführt wird, um den Schülerinnen und Schülern den Reichtum von Vorarlbergs Fließgewässern vor Ort zu vermitteln. Es geht um Hochwassersicherheit, Tiere und Pflanzen an Fließgewässern, Revitalisierung und Trinkwasserqualität – all diese Themen werden direkt am Wasser veranschaulicht.

"Das nennt man wohl 'lebendiger Unterricht'. Die Flussexkursionen bieten den Schulklassen die ebenso interessante wie spannende Möglichkeit, den Lebensraum Fluss kennenzulernen und den vielfältigen Wert des Wassers zu spüren", so Landesrat Gantner anlässlich der Exkursion der Neuen Mittelschule Klostertal in Innerbraz. Ausgebildete Erlebnispädagoginnen und -pädagogen als Exkursionsleitende garantieren eine praxisnahe, eindrucksvolle und altersgerechte Vermittlung der Inhalte mit Spielen, Rätseln und praktischen Aufgaben. Die Exkursionen führen zu ausgewählten Plätzen an Fließgewässern, wo der Lebensraum Fluss besonders anschaulich präsentiert werden kann.

Anmeldungen bei der Abteilung Wasserwirtschaft per E-Mail an wasserwirtschaft@vorarlberg.at. Der aktuelle Folder zum Programm kann auf www.vorarlberg.at/wasserwirtschaft heruntergeladen werden.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang